Wasserfilter – Wasser wird gereinigt,basisch und energetisiert

79,70 

  • filtert Chlor, Arzneimittelrückstände, Schwermetalle
  • basisches Wasser bis PH – Wert 9,0
  • hexagonale Struktur für das Wasser
  • Mineralfilterkartusche inbegiffen – Ersatz nur 19,70 €
  • Redoxpotential bis – 200 mV
  • Geschmacksverbesserung
  • je nach Wassereingangsqualität zwischen 500-600l Wasseraufbereitung mit einer Kartusche, oder 2 Mon.
Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

WATEC Pitcher ist ein Wassertischfilter mit Alkalisierung des Wasser, sowie Strukturierung in Hexagonform.

Verwendet wird eine neue Generation von Keramiken um das Wasser zu „behandeln“.

Beim Filtern des Wassers mit diesem Haushaltswasserfilter wird folgendes erreicht:

  1. Filtration von phys.Teilchen wie Schadstoffe.Z.B.Clor,Arzneimittelrückstände, Schwermetalle
  2. Geschmacksverbesserung durch Trinkwasserreinigung.
  3. Erhöhung des PH Wertes zwischen 7,5-9.00.Der Wert von Leitungswasser:  PH 7-7,5
  4. Der PH Wert des Wassers erhöht sich bis zu 2 Punkte je länger das Wasser im Filter steht. Nach Gebrauch bitte sofort wieder auffüllen.
  5. Reduzierung des Oxidationspotenziales auf -100 – 150mV.Typ.Wert Leitungswasser:+200-300mV. Es wird Wasserstoff produziert, welcher großes gesundheitliches Potenzial hat. Wasserstoff hat mehr Antioxidantien als Grüntee, Vitamin A, B, C, udgl. Viele Zivilisationskrankheiten haben entzündlichen Hintergrund. Mit dem regelmäßigen Triken dieses Wassers kann Entzündungen gegengewirkt werden.
  6. Reduzierung der Wassercluster von den Wassermolekülen um es zellgängiger zu machen.
  7. Ionisierung von Wasser mit wichtigen Mineralien und Spurenelementen.(z.B.Kalium,Kalzium, Magnesium) von den Steinchen die u.a. im Filter enthalten ist. Die Mineralien liegen dann in kollodialer Form vor, welches eine Bioverfügbarkeit für die Körperzellen herstellt.
  8. Strukturierung der Wassermoleküle in Hexagon Form durch den aufgebrachten Hexagon CHIP.(Biosysteme besitzen diese Form, wie natürlich auch Menschen). Das Wasser bringt dadurch NEG-Entropie in den Körper. Das bedeutet Ordnung statt Chaos, Körperwasser wird strukturiert. Schwermetalle werden in kürzester Zeit aus dem Körper transortiert.
  9. Einer Übersäuerung des Körpers wird optimal entgegengewirkt und damit vielen damit verbundenen Krankheiten.

Der Wasserfilter passt  in die meisten Kühlschränke. Die Wasserqualität ist vorzüglich zur Zubereitung von Tee und Kaffee geeignet, sowie zum Kochen und zur natürlichen Körperversorgung mit Antioxidantien.
Natürlich kann man das Wasser auch in Flaschen mitnehmen.

Auch als Reisewasserfilter ist er wegen des geringen Gewichts vorzüglich geeignet.

Die Verbrauchskosten sind mit  ca. 2 Cent/Liter sehr gering und Sie erhalten bestes Wasser.

Dieses Filter ist auf keinen Fall mit den millionenfach verbreiteten andren Filterkrügen vergleichbar.

Die im Gerät eingesetzten Filterkartuschen  sind u.a. gefüllt mit  gebrannten Steinkügelchen die Mineralien (Basenpuffer) abgeben, und den PH Wert bis 9,0 erhöhen, sowie REDOXPOTENTIAL bis – 150mV reduzieren können. Es werden reichlich die wichtigen Antioxidantien produziert, um freie Radikale zu kompensieren.
Freie Radikale sind massgeblich am Alterungsprozess beteiligt.

Zusätzlich werden alle Schadstoffschwingungen harmonisiert.
Aus der Homöopathie wissen wir, das diese Schwingungen den menschlichen Körper belasten können! Aus der Wissenschaft ist bekannt, das Wasser ein Gedächnis hat  und Informationen selbst nach Destillation des Wassers erhalten bleiben.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie das Wasser ohne erhöhten PH Wert & Redoxpotential wollen, einfach nach Filterung in eine  Glaskanne giessen und dann von da trinken. Je länger das Wasser im Krug steht, um so höher werden beide Werte sein.

Das Wasser entschlackt und entgiftet den Körper zu 100%.  Dauerhaft werden die Schlacken auf Zellebene aus dem Körper ausgespült. Ihr Immunsystem wird enorm gestärkt und damit die Selbstheilungskräfte. Anwender berichten von dauerhafter Gesundheit, seit Sie das Wasser trinken.

Bei einem Krebsleiden sollte kein vitalisiertes Wasser mehr getrunken werden und alles was den Stoffwechsel antreibt, vermeiden werden ! Hier ist dann eine erfolgreiche biologische Behandlung nach den Prinzipien von Dr.Enderlein anzustreben.

Fangen Sie langsam mit dem Genießen des Wassers an, da mit dem Wasser alle Zellen gespült werden und es zu erhöhter Entgiftung kommt. Starten Sie am besten morgens mit einem Glas. Dann warten Sie ab wie Ihr Körper reagiert. Danach steigern Sie den Genuß über Zeitraum etwa 2 Wochen, bis Sie nur mehr dieses Wasser trinken!

Verwenden Sie das Wasser auf jeden Fall auch für Haustiere, um deren dauerhafte Gesundheit zu fördern.

Typ.Bewertung:

Hallo…ich benutze Pitcher nun seit ca.2-3Monaten und ich bin total begeistert. Nicht nur, dass das Wasser weich und unwahrscheinlich lecker schmeckt. Auch mein Hautbild hat sich geklärt und die Altersflecken an den Händen sind fast verschwunden. Das lästige Kistenschleppen fällt auch weg. Für diejenigen die Blubber im Wasser benötigen, gibt es Geräte im Handel. Die mitgelieferte Glaskaraffe ist zudem ein schönes Accessoire für den Tisch. Mein Hund trinkt – außer Regenwasser – nur dieses gefilterte Wasser.
Ich kann es wärmstens empfehlen.

Das Wasser ist auch hervorragend für die Entsäuerung und Entschlackung nach Peter Jentschura geeignet.

WaTec Pitcher

Der WaTec Pitcher

Basisches Wasser

  • Erhöht den Vital Energy Pegel
  • Stärkt das Immunsystem
  • Verlangsamt den Alterungsprozess
  • Baut dauerhaft Basenpuffer auf und verhindert damit Übersäuerung.(Erklärung s.u.)
  • reinigt den Körper auf Zellebene

Basisch – ionisiertes Wasser hat nachweislich Vorteile bei der Behandlung von Krankheiten und bei Steigerung der Vitalität, da der Großteil der Zivilisationskrankheiten durch Übersäuerung des Organismus hervorgerufen wird.

In asiatischen Ländern ist die Wirkweise dieses Wassers schon lange bekannt. Hier gibt es zu dem Thema eigene Lehrstühle an UNIs. Die Völker welche das höchste Durchschnittsalter auf diesem Planeten erreichen, trinken genau diese Wasserqualität. (Hunzas,Okinawesen). Hier wird Gletscherwasser oder Korallenwasser getrunken.

In Japan und Korea wird dieses Wasser schon seit über 40 Jahren aus vergleichbaren Systemen getrunken. Langsam setzt sich diese Technologie auch in Europa un den USA durch, da auch hier die Leitungswasserqualität auch immer schlechter wird und das Gesundheitsbewußtsein steigt.

Mit dem Leitungswasserfilter können je nach Wassereingangsqualität zwischen 300-500l Wasser aufbereitet werden. Die Handhabung ist kinderleicht. Die Mineralkartusche muß turnusmässig alle 2 Mon. erneuert werden.

Das Wasser hat sich bei folgenden Krankheiten zusätzlich zur med.Applikation bewährt:

  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Hohem Cholesterinspiegel
  • Nierenproblemen
  • Gicht
  • chronische Müdigkeit
  • Säurereflux vom Magen
  • Neurodermitis
  • Magenentzündung-Gastritis
  • Leberentzündung
  • Blutreinigung bei Schwangerschaft
  • Rheumatismus
  • Gewichtsabnahme
  • Schnelle Entgiftung des Körpers von Schwermetallen

Diese Empfehlungen ersetzen natürlich keine ärztliche Beratung. Konsultieren Sie spez. bei Nierenproblemen Ihren Hausarzt, da dieses Wasser die Nieren anregt. Fangen Sie immer langsam an, da hier eine Umstellung des Körpers stattfindet, welche von Entgiftungssymptomen begleitet wird.

Der Watec Pitcher

Ist Ihr Körper einmal entgiftet, können Sie dieses Wasser bei Bedarf reduzieren bzw. auch verdünnen.

Trinken Sie das Wasser wie auch sonst üblich, niemals zu Mahlzeiten! Die Magensäure wird verdünnt und es kann zu Blähungen kommen. Abstand vorher  und nachher – üblicherweise mind. 1 Stunde.

Kinder ,Tiere und Pflanzen lieben dieses Wasser auch!

Der auf der Filterkaraffe  angebrachte HEXAGINCHIP gibt dem Wasser Impulse, Licht ins Molekühl aufzunehmen… ( das Wasser entspricht den Lichtwässern von heiligen Orte und Quellen)

Gebrauchsanleitung:

1. Waschen Sie den Filter für Trinkwasser mit heissem Wasser vor den ersten gebrauch aus.

2. Legen Sie die Kartusche für Wasserfilter mind. 20 Minuten in kaltes Wasser und spülen sie danach gut durch .

3. Drücken Sie den Filter Leitungswasser in die Öffnung im Pitchereinsatz bis auf Anschlag.

4. Stellen Sie den Filterwechselindikator im Deckel auf Startposition

5. Füllen Sie Leitungswasser oder Flaschenwasser ein.

*nehmen Sie niemals heisses Wasser

*füllen Sie bitte  kein Schmutzwasser ein

*die ersten 2 Durchläufe schütten Sie bitte  weg oder verwenden es für Pflanzen

*der Wasserfilter für Leitungswasser sollte immer voll sein, da die Antioxidantien  direkt von den Mineralien in das Wasser abgegeben werden.Wenn Sie den Krug länger ungebraucht lassen, füllen  Sie ihn bis zum Anschlag. Das Wasser kann nicht schlecht werden. Sollte der Filter mal ausgetrocknet sein, mindestens 15 Minuten wieder im Wasser lassen, damit Elektronenabgabe erfolgt.

*trinken Sie das Wasser sofort wenn Sie es in das Glas geleert haben, damit Sie die ganze Fülle der Antioxidantien geniessen können. Freie Elektronen haben die Eigenschaft, sich sofort wieder mit anderen Stoffen zu verbinden. In dem Fall mit der Becherwandung des Trinkgefässes und der Luft.

*wenn der Wasserfilter Krug durch Ablagerung  unansehnlich wird, nehmen Sie Filter raus und reinigen Sie Ihn mit Zitronensäure. Etwa EL einfüllen, mit Wasser auffüllen und ca. 3 Std.stehen lassen. Danach gut durchspülen. Den Filter wieder einsetzen, das Gerät ist betriebsbereit.

*Es kann mal vorkommen, dass der Filter das Wasser nicht mehr voll durchlässt. In dem Fall den Filter für ca. 24 Std.in Wasser mit Zitronensäure legen.Oder einfach 1 EL Zitronensäure in Krug geben und auffüllen

FAQ Pitcher und Ersatzfilter

Bitte beachten:

1. Filter blockiert

Es kann vorkommen, dass das Wasser aus dem Vorratsbehälter oben  stehen bleibt, obwohl im unteren Behälter noch Platz ist.

Bei der Abfüllung der Filterkartuschen kann zuviel Mineralstaub von den Filtermaterialien sein, welches sich in Kombination mit Wasser zusammenpackt und blockiert.

In diesem Fall den Filter raus nehmen gut durchschütteln und wieder in der Kanne durchspülen. Dieser Vorgang muss ev. ein paar Mal wiederholen bis der Reststaub ausgeschwemmt ist. Eine andre Möglichkeit ist,  gleich 1 EL Zitronensäure in den unteren Behälter und das Wasser 24 Std. inkl.Filter, stehen lassen. Danach 2-3x durchlaufen lassen und es passt wieder.

2.Filterwechsel

Der Durchschnittswert ist mit 500 L Wasserdurchlauf angegeben, wonach gewechselt werden sollte.

Bezgl.des REDOX Potentials-ANTIOXIDANTIEN-sollte der Filterwechsel mit Wasserfilter Ersatzkartuschen auf jeden Fall spätest nach 2 Monaten erfolgen!  Anzeige vom Indikator im Deckel.

Das Wasser verkeimt auch nach monatelangem Stillstand in der Kanne nicht.

 

Technische Daten:

PVC Krug-BPA frei (Zertifikat kann auf Wunsch angefordert werden)

Das Material ist als lebensmittelechter Kunststoff im Einsatz.

Inhalt: 3,5 Liter gesamt.Nutzinhalt 2,5 L.

Abmessung:H=25  D=14 B=28 cm

Mineralfilterkartusche ist im Basispreis enthalten

HEXAGON CHIP

Künstlicher,informierter Spezialkristall mit 100% Reinheit.

Informiert durch Spezialverfahren welches weltweit einzigartig ist, da es imGegensatz zu allen anderen Verfahren oder Naturkristallen die Wirkung niemals verliert.Der Chip informiert das Wasser.