SchöpferSein – Reisen zu Kraftorten

Posted by on 15. Januar 2017 in

 

1. Juni bis 5. Juni 2017 (Pfingsten)

KRAFTORT DEUTSCHLAND … Wir lassen unser LICHT erstrahlen

Mit Johanne Baumhöfener, Erwin Mischkin und Ralf Hellmuth

Alle Reisedetails hier (PDF)  / Anmeldeformular hier (PDF)

Das Pfingstfest neu entdecken & erfahren – Naturerfahrungen & Seelengesang an Urkraftplätzen der Kelten & Germanen – Die Externsteine in Horn Bad Meinberg – Obermarsberg & die Weltensäule „Irminsul“ – Drachenhöhlen & Heilstollen – Die sagenumwobenen „Helfensteine“ – Heilquelle Bad Arolsen …


Das Pfingstfest bildet den Rahmen für unsere Reise zu Kraftorten „in der Mitte Deutschlands“. Diese heiligen Tage sind mehr als nur kalendarische Feiertage, vielmehr flossen heidnische Gebräuche und christliche Heilslehren in dieses Jahreszeitenfest mit ein. Die „Ausgießung des heiligen Geistes über die Apostel“ steht heute im Zentrum von Pfingsten, aber auch die „biblische Zungenrede“ (intuitives Sprechen oder Tönen in Sprachen und Klängen), die dankbare Darbringung der Erstlingsfrüchte und das germanische Maifest, sind mit dem Pfingstfest verbunden.

Mitten in Deutschland, zwischen Kassel und Detmold, finden sich hochenergetische Kraftplätze und geschichtsträchtige Orte, aber auch wunderbare Quellen, Höhlen und Felsformationen. So waren z.B. die Externsteine im Teutoburger Wald über Jahrtausende stets ein Ort der Verbindung mit Mutter Erde und Vater Kosmos. Germanische, keltische und noch deutlich ältere Spuren sind dort zu finden, aber auch im Mittelalter und in der Neuzeit wurde (und wird noch immer) das innewohnende Energiepotential genutzt. Jede Epoche und Kultur nutze die Kraft der Externsteine auf Ihre Art und Weise, ganz auf Höhe Ihres jeweiligen Bewusstseins. Heute – im Jahr 2017 – lassen wir voller Freude unser Licht dort erstrahlen, als Zeichen und Leuchtspur für eine neue Zeit.

Weitere KraftOrte: Obermarsberg mit Stifts- und Nikolaikirche, samt Drachenhöhlen und dem erst kürzlich wiederbelebten Heilstollen (u.a. heilsam für die Atemwege). Die sagenumwobenen Helfensteine samt Wichtelkirche bei Zierenberg und die Heilquelle in Bad Arolsen, freuen sich heute schon auf unser Er-Scheinen …

Auch wir freuen uns schon sehr auf diese Reise und auf alle, die mit uns kommen wollen.

Segensreiche Grüße, Johanne, Erwin und Ralf


Reisezeitraum: Donnerstag, 1.6.2017 (Anreisetag), bis Pfingstmontag, 5.6.2017 (Abreisetag)

Seminarbeitrag: 490.- Euro im Doppelzimmer, 590.- Euro im Einzelzimmer (begrenzte Anzahl)

Inklusive: 4x Übernachtung mit Frühstück im DZ / EZ (je nach Buchung) in Bad Arolsen und Umgebung, Seminargebühren und Kosten für Reiseleitung und Betreuung vor Ort, Shuttleservice vor Ort zu Kraftplätzen und Sehenswürdigkeiten, Teilnahme Seelengesang in der Gruppe, Qi Gong, Meditationen, grüne Smoothies am Morgen, u.a.

Anreise: Selbstanreise oder organisierte Fahrgemeinschaft, z.B. ab/bis München: 100.- Euro p. P.

Anmeldung: Ab 20. März 2017, schriftlich mit Unterschrift über das beigefügte Anmeldeformular

Ansprechpartner: Ralf Hellmuth, E-Mail: email hidden; JavaScript is required, Tel. 0151 – 54 81 81 69



www.seelengesang.com    •    www.erwinmischkin.de    •    www.alles-ist-da.de

Mit dem bewährten Kraftort-Reiseteam Johanne Baumhöfener, Ralf Hellmuth, Erwin Mischkin.

Details folgen in Kürze